logo

Update für LX80xx und LX90xx

Version 7

für LX8080, LX8000, LX9050, LX9000 und LX9070

Allgemeines

Die neue Version 7 ist die konsequente Weiterentwicklung der Version 6. Sie hat ihren Schwerpunkt in der WiFi Konnektivität. Wetterdaten von TopMeteo und Skysight können geladen und dargestellt werden, dazu ein frei verfügbares Regenradar. Der User kann Daten zentral über Speicherdienste verwalten. Die graphische Darstellung und einige Dialoge wurden klarer gestaltet, die graphischen Variometer V8 und V80 erhielten ein neues Design, verschiedene Skalentypen (linear, nichtlinear) und verschiedene Zeiger. Einige kleinere Weiterentwicklungen und Bugfixes runden die neue Version ab. Wie immer ist der Download kostenfrei.

Neue Menüs für Geräte mit Touchscreen Klarere Karten und Beschriftungen, Regenradar TopMeteo PFD


Karteineinstellungen für jede Seite/Unterseite separat einstellen

Ab Version 7 ist es möglich, jeder Seite/Unterseite eigene Einstellungen zuzuordnen. Gestalten Sie das Gerät vollständig nach Ihren Anforderungen. Besonders interessant für die Darstellung von Wetterdaten

APT Seite 1: Satellitenbild APT Seite 2: Skysight Prognose


LXNAV Connect

Alle Services (Wetter, Zugang zu Speicherdiensten, OLC Direktmeldung, SeeYou Cloud,automatische Updates….) werden werden jetzt über die eigene Cloud namens LXNAV Connect angeboten, d.h. der User verwaltet die ihm zur Verfügung stehenden Dienste über sein Konto zentral. Unterstützte Wetterdienste sind Skysight und TopMeteo mit Vorhersagen und Satellitenbildern, sowie ein freier Regenradaranbieter. Kartenmaterial, wie US Luftfahrtkarten und hochauflösende Geländedaten werden ebenso angeboten wie Zugänge zu GPS AeroData, SeeYou Cloud und Soaringspot. Verbindung zu den Cloudspeicherdiensten, GoogleDrive und DropBox, ermöglicht eine Synchronisation von Profilen.

Wetterdienste

LXNAV unterstützt verschiedene Wetterdatenanbieter. Aktuell sind das TopMeteo, Skysight und ein frei verfügbares Regenradar. Satellitenbilder (live und vergangen, als Film) und Vorhersagekarten kommen von TopMeteo und Skysight. Dazu wurde auch die Struktur der Karteneinstellung geändert. Jede Seite/Unterseite kann nun komplett eigenständig eingestellt werden, um auf verschiedenen Seiten, unterschiedliche Wetterdaten sehen zu können. Es können drei verschiedene Wetterebenen pro Seite übereinandergelegt werden.

TopMeteo, Wind in 3500ft Gnd Regenradar Skysight XC Speed 18m

Flugupload

Flüge können per e-mail verschickt, auf GoogleDrive und DropBox oder in der SeeYou Cloud gespeichert, und auch direkt in den OLC geladen werden, d.h. Fluganmeldung sofort nach der Landung

OLC Meldung Upload auf Google Drive

Profile synchronisieren

Mit dieser Funktion können Sie Ihr Profil immer aktuell halten. So können Sie es z.B am heimischen PC mit dem LX Styler bearbeiten und auf einem Speicherdienst ablegen. Ist das LX80xx/90xx dann ebenfalls mit dem Speicherdienst (über LXNAV Connect) verbunden, wird das Profil automatisch im Gerät upgedatet

Profile im Gerät und auf GoogleDrive (LXNAV Connect) Abfrage der Synchronisation

Karten von LXNAV

Zusätzlich zu den bereits installierten Vektorkarten können US Luftfahrtkarten und hochauflösende Geländedaten geladen werden. Beide stehen über LXNAV Connect zur Verfügung.

US Luftfahrtkarten Download von Geländedaten

GPS AeroData

GPS AeroData ist ein kostenpflichtiger Dienst für Luftraumdaten und NOTAMS.


GPS AeroData


Varioeinstellungen

Für die graphischen Variometer V8 und V80 gibt es neue Skalen (linear / nichtlinear) und Zeigerformen. Die Darstellung ist auch klarer. Einstellbar über das Hauptgerät und am Vario.

Menü zur Varioeinstellung nichtlineare Skala mit dünnem Zeiger


Erweiterte Einstellungen für PowerFlarm und ADS-B

PowerFlarms auch mit ADS-B können nun über das LX80xx/ LX90xx weitgehend eingestellt und upgedatet werden.

Menü zur Varioeinstellung


Überarbeiteter Dialog für MacCready / Ballast / Mücken

Das Aussehen des Dialogmenüs für MacCready, Ballast und Mücken wurde an die Wünsche vieler Piloten angepasst. Die Darstellung der Werte ist nun klarer, Informationen sind einfacher und schneller zu erfassen.

MacCready Ballast Mückenpolare


verschiedene weitere Verbesserungen

  • Unterstützung für ACD von Air Avionics
  • NavBox für Wiederholzeit
  • Einheit hPa zugefügt
  • PDF Download zugefügt
  • Abflugmethode „Designated Start“ zugefügt
  • Support für internes ADS-B Modul zugefügt (bei integriertem PowerFlarm)
  • A/C Verkehr zum Dialog für Flarmwarnungen zugefügt
  • Taste zum einfachen Tauschen von Pilot und Copilot im Menü „Logger“ zugefügt